Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie dient zur Behandlung von Funktionsstörungen am Bewegungsapparat. Nach einer ausführlichen körperlichen Untersuchung lege ich die für das Beschwerdebild ursächlichen Strukturen fest. Das können Gelenke, Muskeln, Faszien, Bänder, Sehnen oder auch Nerven sein. Je nach betroffener Struktur bestimme ich die geeignete Behandlungsform. Dies sind zum Beispiel Mobilisationstechniken für Gelenke, Weichteiltechniken für die Muskulatur oder auch Myofasziale Techniken für die betroffenen Muskelfaszien (Muskelhüllen).

Entscheidend für den Therapieerfolg ist das selbständige Durchführen der gezeigten Eigenübungen und das richtige Verhalten bei den Aktivitäten des täglichen Lebens.

zurück   Alle Therapien